Willkommen auf meiner privaten Wetterhomepage in Gorxheimertal

200px- coat_of_arms_of_hesse-svg

geografische Position: 49.31.55.89 Nord –

08.44.51.04 Ost –

Höhe 285 m über NN

cropped-37.png


Die Gemeinde Gorxheimertal liegt langgestreckt im Grundelbachtal. Dieses befindet sich im Odenwald. Der Übergang zu der nächstgrößeren Stadt, dem direkt westlich liegenden Weinheim, ist auch der Übergang zwischen Odenwald und Bergstraße sowie zwischen Hessen und Baden-Württemberg.

Durch das Gorxheimertal fließt der Grundelbach. An der Ostspitze des Ortsteils Trösel erheben sich die beiden Berge Waldskopf und Daumberg und begrenzen das Gorxheimertal im Osten.

Südlich der Ortslage, auch jenseits der Landesgrenze, liegt der offenbar für den Ort namengebende 312 Meter hohe Gorxenkopf. Weinheim an der Bergstraße ist in westlicher Richtung nur rund zwei Kilometer von Gorxheim entfernt.
Am 31. Dezember 1970 erfolgte anlässlich der Gebietsreform in Hessen der freiwillige Zusammenschluss von Unter-Flockenbach und Gorxheim zur Gemeinde Grundelbachtal. Am 31. Dezember 1971 erfolgte dann die Gründung der Gemeinde Gorxheimertal aus Grundbachtal und der Gemeinde Trösel mit den Ortsteilen Gorxheim, Unter-Flockenbach und Trösel.

Das Gemeindewappen der ehemaligen Gemeinde Trösel wurde auf die Gemeinde Gorxheimertal übertragen. Das Wappen zeigt das Lorscher Spitznagelkreuz als Symbol ihrer politischen Zuordnung während des Hochmittelalters in Verbindung mit einem Mühlrad als Hinweis auf die Bedeutung der alten Ortsmühlen am Grundelbach.

Die Gemeinde hat eine Fläche von 10,45 km² und 4.160 Einwohner. Gorxheimertal gehört zum Kreis Bergstraße und Regierungsbezirk Darmstadt. Das Kfz-Kennzeichen ist HP.

Lage der Wetterstation:

Googlemaps_Gorxheim

Odenwald

cropped-cropped-S1330005-FILEminimizer1.jpgDSC00275 (FILEminimizer) Das Wetter für
Gorxheimertal